Luftqualität

Uberprüfen Sie einfach die Luftqualität von Innenräumen:
COVA-Sammler ist das erstes System zum Nachweis einer umfangreichen Bandbreite an chemischen Schadstoffen.


SURCOTEC bietet unter dem Namen COVA eine neue Generation von Sammlern im Doppelpack an. COVA weist professionell ungefähr 200 flüchtige organischen Verbindungen (VOC) und Aldehyde nach.

Produktqualität

Die Qualität des Passivsammlers COVA ist für das Analyseresultat von entscheidender Bedeutung. Unsere Leistungen:

  • 200 mit GC-MS- und HPLC-Analysen untersuchte Moleküle durch ein akkreditiertes Partner-Prüflabor (ISO IEC 17025: 2005 mit AIHA-LAP).
  • Separater Sensor für jede Molekülfamilie (1 für VOC, 1 für Aldehyde) mit einer einzigartigen Rückverfolgbarkeit.
  • COVA-Sammler werden bereits bei grossen nationalen und internationalen Forschungsprogrammen eingesetzt (MESQUALAIR, INTERREG,...).
  • Verwendung durch Verbände und Massnahmen zum Verbraucherschutz
  • Nachverfolgung beim Versand an das Labor.

Bestellen Sie ihrer einsatzbereiter COVA-Sammler
Preis: 350 CHF / 335 € für Privatpersonen


Preis = Zwei Sammlern mit akkreditierte Analyse und Bericht durch Toxikologie-Spezialisten
Rabatt : ~10% auf der zweiten, ~15% auf der dritten.

Spezifische Preise für Firmenkunden, bitte Kontakt nehmen.

Logistik - Produktsupport

Die einfache Handhabung von COVA und die Bearbeitungszeiten wurden für Sie optimiert:

  • Ein sehr einfacher, einsatzbereiter Sammler mit Clip.
  • Vorfrankierter Rückumschlag an das Labor.
  • Kurze Analysezeit (innerhalb von 5 Tagen nach Erhalt im Labor).
  • Vollständiger Bericht mit Prozentangaben der Analysewerte.
  • Beratung durch Chemiker und Toxikologen.

Asbest

SURCOTEC bietet spezifische Analysierten an, für den Nachweis von Asbest in Gebäuden, Bauwerktsoffen, Asphaltprodukten und der Raumluft.

Analyse in Baumaterialien

Die Proben werden gemäss Norm HSG 248 (ehemals MDHS 77) vorbereitet und gemäss den entsprechenden Teilen der Normen VDI 3866 (Teil 5) / HSG 248 / VDI 3492 untersucht.

Probe : 1 cm3

Untersuchungsdauer: 3-5 Werktage

Analyse im Asphaltbelag

Die Bodenproben können aus mehreren Schichten bestehen. Jede Schicht muss getrennt untersucht werden. Die Analyse erfolgt auf einem repräsentativen Teil der eingegangenen Probe gemäss Norm HSG 248 (ehemals MDHS 77).

Probe : in Form von Bruchstücken oder in homogenen Schichten, mind. 100 g

Untersuchungsdauer : 3-5 Werktage

Analyse Raumluft

Die Anzahl Asbestfasern wird anhand eines Rasterelektronenmikroskops gemäss Norm VDI 3492 bestimmt.

Probe : Ein Filter pro etikettiertem Beutel

Untersuchungsdauer: max. 3 Stunden

PCB - PAK

Das Labor führt chemische Analysen durch mit hochqualifizierten Mitarbeitern, einer modernen Ausrüstung (GCMS - ASE) und in akkreditierten Uumfeldbedingungen (ISO 17025 für PCB).

Analyse polychlorierter Biphenyle (PCB)

Die Bestimmung des Umfangs der PCB in Dichtungsfugen oder Farben wird gemäss Norm ISO 13876 auf Basis der Dosierung der 6 Kongenere (28, 52, 101, 153, 138 und 180) durch interne Kalibrierung extrapoliert.

Probe : Die optimale Probengrösse für Dehnungsfugen beträgt mindestens 5 cm. Für eine klare Aussage, benötigen wir ausreichend Probematerial, um die Analyse durchzuführen.

Untersuchungsdauer: 3-5 Werktage je nach Umfang

Analyse polyzyklischer aromatischer Kohlenwasserstoffe (PAK)

Die Bestimmung des PAK-Anteils wird anhand des asbestfreien Asphaltbelags oder im Rahmen des Müllmanagement vorgenommen. Nach einer chemisch - physikalisch Vorbereitung (Normen DIN EN 14346 und 15002) wird die Analyse der Proben gemäss NF 15527 durch das GC-MS-Verfahren (Bestimmung der 16 PAK) vorgenommen.

Probe : Mindestens 100 g

Untersuchungsdauer: 3-5 Werktage je nach Umfang

Labor

SURCOTEC ist ein unabhängiges und ISO-zertifiziertes Labor, das sich auf die Schadstoffanalyse spezialisiert hat (chemische Substanzen oder Asbest). SURCOTEC ist bekannt für seine hohe Kompetenz, kurze Analysenzeiten, kundenorientierten Service und Zuverlässigkeit.

Zertifizierung

Durch unsere Swiss Testing-Akkreditierung nach DIN EN ISO/IEC 17 025: 2005 wird die Qualität unserer Arbeit und unsere Kompetenz in Bezug auf Asbest-Untersuchungen gemäss der gestellten Anforderungen garantiert und bestätigt.

Kundenzufriedenheit

Wir hören Ihnen zu, um Ihre Erwartungen zu verstehen und Sie kompetent zu beraten. Bei uns endet der Dialog nicht mit dem Versenden des Berichts, Sie können im Anschluss jederzeit anrufen und die Ergebnisse besprechen. Unsere Mitarbeiter beantworten Ihre Fragen gerne.

Zuverlässigkeit

Höchste Qualität. Unsere Mitarbeiter sind hoch qualifiziert und werden regelmässig geschult. Um Ihre Anliegen besser zu verstehen, sind einige unsere Analysten als „Asbest-Diagnostiker“ ausgebildet.

Termintreue

Ergebnisstermine von Analysen werden mit Ihnen vertraglich vereinbart. Eine individuelle Betreuung ist innerhalb unseres Qualitätsversprechens selbstverständlich.


Unsere Organisation

2

Leiter

6

Analysten

6

Laboranten

3

Assistentin

Zentrale E-Mail Adresse : labo chez surcotec.ch
Ein Telefonnummer : +41 22 794 73 83

Technische Koordination : Herr Dominique Pellaton
Laborspezialist : Herr Dominique Limat
Ihr Ansprechpartner für Westschweiz (Französich und English) : Herr Guillaume Pierrel
Ihr Ansprechpartner für Deutschschweiz : Handelsvertretung Symedya.com GmbH

Anlieferung

Um zuverlässige und präzise Analysen zu gewährleisten, müssen die Proben korrekt verpackt sein. Sie müssen uns in gutem Zustand ohne Kontaminationsrisiko erreichen. Jede Probe muss zweifach in einem hermetisch abgeschlossenen Beutel mit Schnelldruckverschluss verpackt werden mit deutlich notierter Referenznummer auf der Verpackung. Weitere Informationen: Allgemeine Verkaufsbedingungen

Per Post

SwissInnight - TNT - Chronopost

Per Veloservice

 

Abholung

per Pkw durch Surcotec

Surcotec SA Westschweiz

109, chemin du Pont-du-centenaire,
1228 Plan-les-Ouates GE 

Surcotec SA Deutschschweiz

Handelsvertretung symedya.com gmbh, Fällmisstrasse 12, 8832 Wilen b. Wollerau SZ
Tel. 055 410 46 91, info chez symedya.com

Akkreditierung

Unsere Qualitätsstrategie und Reproduzierbarkeit der Analysen basiert auf ISO/IEC 17 025, 2005. Dieser internationale Standart ist von bedeutenden Institutionen anerkannt (u.a. SAS in der Schweiz, COFRAC in Frankreich, TÜV in Deutschland).

Polarisationsmikroskopie

Akkreditiert für Asbestanalyse mit Polarisationsmikroskopie

Rasterelektronenmikroskopie (REM)

Akkreditiert für Asbestanalyse mit Rasterelektronenmikroskopie (REM)

GCMS

Akkreditiert für PCB-Analyse mit GC/MS Methode

VABS-SUVA

Mitglied der VABS und anerkannt bei der SUVA

Labor Kategorie 1

In den Listen des forum-amiante.ch und der SUVA (Schweizerische Unfallversicherungsanstalt) werden wir als Labor der 1. Kategorie geführt.

SEMS und AIMS Vergleichsprüfungen

Erfolgreiche Teilnahme an Vergleichsprüfungen.

Kontakt

Antwort innerhalb von 24 Stunden garantiert




+41 22 794 73 83